Fingerspiele für den Frühling

Fingerspiele erfreuen sich bei Kleinkindern großer Beliebtheit und können jederzeit und zu jedem Thema eingesetzt werden – so auch zu den unterschiedlichen Jahreszeiten. Hier finden Sie die schönsten Fingerspiele für den Frühling!

Fingerspiele mit Kleinstkindern im Frühling
© Fotolia.com

Ameisen laufen

Ameisen laufen hin und her,

(mit den Fingern über den eigenen Körper laufen)
Ameisen fällt das gar nicht schwer.
Ameisen laufen auf und ab,
Ameisen, die sind niemals schlapp.
Ameisen laufen rundherum,
Ameisen fallen müde um
(Hände auf die Oberschenkel legen).

Aufbauimpulse:

  • Das Fingerspiel wird auf dem Körper des Nebenmanns durchgeführt.
  • Es wird an anderen Orten und Gegenständen im Raum gemacht.
  • Es wird zum Spurentext oder zum Körperwahrnehmungsspiel.
  • Es wird zum Bewegungsspiel: Die Kinder sind die Ameisen und der Text wird gesprochen.

Kleinstkinder-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Kleinstkinder-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.