Übungen der Stille in der Montessori-Pädagogik (Kartonierte Ausgabe)

für Kinder von 2-6 Jahren

  • Praxistauglich
  • Stilleübungen: zusammengefasst in einem Band
  • Förderung der Fähigkeit zur Konzentration
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • Kartoniert
  • 128 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-37927-7
  • Bestellnummer: P379271

Neu aus der Reihe „Montessori Praxis“: Eines der wichtigsten Ziele der Montessori-Pädagogik besteht darin, die Fähigkeit zur Konzentration zu fördern. Die Montessori- und Entspannungspädagogin Jutta Bläsius hat deshalb Übungen zum „Gehen auf der Linie“ und verschiedene Stilleübungen für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren in einem Band zusammengetragen. Für alle, die sich bereits mit der Montessori-Praxis beschäftigt haben oder in die praktische Auseinandersetzung mit Montessori hineinschnuppern wollen.

Praxistaugliche Übungen für die Kita oder das Montessori-Kinderhaus

Jutta Bläsius beschreibt zum einen auf eine klare und praxistaugliche Weise den Ablauf der Übungen und zeigt, wie pädagogische Fachkräfte – ob in Montessori-Einrichtungen oder Kitas – sie am besten einführen und variieren können.

Zum anderen erläutert sie aber auch eingehend den Sinn der Übungen, ihre Bedeutung für die kindliche Entwicklung und ihre Einbettung in den Gesamtzusammenhang der Pädagogik Montessoris. So entsteht ein ansprechendes Kompendium, das den Anforderungen einer „reflektierten Praxis“ in besonderem Maße gerecht wird.

Alltagsintegrierte Bewegungserziehung nach Montessori

Was haben die Praxisfelder „Gehen auf der Linie“ und „Übungen der Stille“ gemeinsam? Die beiden Angebote aus der Montessori-Pädagogik fördern gleichermaßen die Kontrolle der Bewegung. Sie bieten eine sinnvolle Bewegungserziehung, die an das Alltagsleben anknüpft und sich in die Gesamterziehung des Kindes integrieren lässt. Sowohl das „Gehen auf der Linie“ als auch die Stille-Übungen eröffnen dem Kind so die Möglichkeit, sein großes Bewegungsbedürfnis in sinnvollen Aktivitäten auszuleben und seine Bewegungen immer mehr zu verfeinern. Dadurch beeinflussen die Übungen sich gegenseitig, gehen ineinander über und profitieren voneinander.

Autorin

Jutta Bläsius ist Erzieherin mit Montessori-Diplom und arbeitet in einer Montessori-Einrichtung in Luxemburg. Sie ist ausgebildete Entspannungspädagogin, hat eine Zusatzqualifikation für Psychomotorik und ist Imperial Feng Shui Beraterin.

Thematisch verwandte Produkte

Maria Montessori in der Praxis heute
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis