Gewinnspiel: Wir verlosen fünf Mal das Sonderheft ''Kinderängste verstehen und achtsam begleiten''

Nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil und gewinnen Sie eins von insgesamt fünf kindergarten heute Sonderheften "Kinderängste verstehen und achtsam begleiten".

Gewinnspiel Sonderheft Kinderängste
© kindergarten heute

Viele Kinderängste sind entwicklungsbedingt und Anzeichen einer gesunden psychischen Reifung. So ist die Angst vor Neuem – beispielsweise vor unbekannten Nahrungsmittel und Speisen – eine normale Begleiterscheinung des kindlichen Alltags und legt sich mit der Zeit meist von selbst wieder. Im Sonderheft „Kinderängste verstehen und achtsam begleiten“ geht es um solche entwicklungsbedingte Ängste, die in verständlicher Sprache erklärt werden. Ob Trennungsangst, die Angst vor Monstern, Angst vor anderen Kindern oder durch Erwachsene verstärkte Ängste – wie pädagogische Fachkräfte mit solchen kindlichen Ängsten im Kita-Alltag umgehen können, thematisieren die Expert*innen Gabriele Haug-Schnabel, Johanna Kremers und Joachim Bensel. Zu jedem Angstphänomen gibt es ein Unterkapitel „Wenn die Angst behandlungsbedürftig ist“. Hier ist oft externe Hilfe durch Kinderärzt*innen, Heilpädagog*innen oder Kinderpsycholog*innen gefragt. Außerdem geben die Autor*innen Anregungen für das beratende Gespräch mit den Eltern.
Besonders aufschlussreich für Erzieher*innen ist sicherlich das Kapitel „Aus Angst kann Aggression entstehen“. Zum Beispiel können auch Beschämung und Demütigung sowie das Gefühl, nicht wahrgenommen zu werden, heftige Aggressionen hervorrufen. Die Autor*innen zeigen, wie solche Gefühle im Zusammenhang mit kindlichen Ängsten stehen können.
Mit dem Sonderheft gelingt es, das Thema „Angst“ differenzierter zu verstehen und die Kinder im Alltag noch mehr stärken zu können.

Bensel, J./ Haug-Schnabel, G./Kremers, J./ (2020): Kinderängste verstehen und achtsam begleiten. kindergarten heute wissen kompakt. Freiburg: Herder.

Wir verlosen fünf Mal das Sonderheft „Kinderängste verstehen und achtsam begleiten“
Für die Teilnahme tragen Sie einfach Ihre Daten in die Felder ein. Teilnahmeschluss ist der 15. Juli 2020. Die kindergarten-heute-Redaktion wünscht allen Teilnehmenden viel Glück!

Ihre Daten

/
/