Männer auf dem WegAuf der Suche nach anderen liturgischen Formen in Corona-Zeiten

Eine gespaltene Holzstele
„Durch den Riss fällt Licht in mein Leben.“ – Eine selbst gestaltete, teilweise gespaltene Holzstele bildete den liturgischen Ort für die Männergruppe aus Osnabrück.© „männer & mehr“, St. Elisabeth/Osnabrück

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte + 3 Hefte digital 0,00 €
danach 91,35 € für 21 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 19,95 € Versand (D)

3 Hefte digital 0,00 €
danach 86,10 € für 21 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden