Singende Ökumene

Die ökumenische Fassung des Liedes „Die Nacht ist vorgedrungen“ im katholischen „Gotteslob“ und im „Evangelischen Gesangbuch“
Kleiner Buchstabe mit großer Aussagekraft: Lieder, die zum ökumenischen Liedgut gehören, werden im „Gotteslob“ und „Evangelischen Gesangbuch“ mit einem „ö“ versehen.© Manuel Uder, Trier

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte + 3 Hefte digital 0,00 €
danach 91,35 € für 21 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 17,85 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden