Krank durch Weihwasser?Leere Weihwasserbecken und allerlei Skurriles während der Corona-Pandemie

Verschiedene Weihwasserspender
Hygienisch einwandfrei: historischer Weihwasserspender in der Wiener Kirche am Steinhof (1904–07), moderner Weihwasserspender, Weihwasser in Fläschchen (v. l. n. r.).© Hans-Jürgen Feulner, Wien (links) – © picture alliance / pda / Philipp von Ditfurth (Mitte) – © Wiener Gesundheitsverbund – Klinik Penzing (links)

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte + 3 Hefte digital 0,00 €
danach 91,35 € für 21 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 17,85 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden