(Berufs-)Welten verbinden

Zusammenfassung

Die katholische Kirche leistet sich eine Aufteilung ihrer Berufe in zwei Gruppen: »Kirchliche Berufe« und »sonstige« Berufe. Auch unter ihren Führungskräften ist diese Trennung ablesbar. Sie führt zu einer Verkümmerung kirchlicher Möglichkeiten und behindert die Weitergabe des Evangeliums. Aber wird diese Trennung überhaupt als Problem wahrgenommen? Und wozu könnte ihre genauere Wahrnehmung führen?

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

6,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

94,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 71,60 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 3,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden