Le mythe exégétique de l’Arche en 1-2 SamuelNote philologique

Zusammenfassung / Summary

Die Ladeerzählung der Samuelbücher ist ein modernes exegetisches Konstrukt ohne Anhalt am Text. Die Erzählung besitzt keine narrative Konsistenz, denn es gibt weder Anfang noch Ende. Außerdem beruht die Hypothese auf ungenauer Übersetzung und lässt mehrere lectiones difficiliores unberücksichtigt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

12,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

152,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 86,00 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 12,40 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden