Erwartungen einer Theologin an einen/den Synodalen WegGemischte Gefühle

Soll man an den Synodalen Weg glauben oder nicht? Soll man Erwartungen haben oder lieber keine? Die Autorin entscheidet sich jeweils für die erste Option, schlägt ein hartnäckiges „ Bebeten“ vor und formuliert konkrete Erwartungen, die ganz nebenbei noch eine schnelle Umsetzung ermöglichen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte digital + 3 Hefte 0,00 €
danach 60,50 € für 11 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 11,55 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden