Migration als Gottes Weg mit uns„Wahrhaftig, jetzt begreife ich …“ (Apg 10,34)

In der Diözese Rottenburg-Stuttgart qualifizieren sich seit zehn Jahren ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen aus Gemeinden für Katholiken portugiesischer, italienischer und kroatischer Muttersprache kontinuierlich, um in der Sakramenten- und Erwachsenenkatechese in ihren Gemeinden mitzuwirken und im Dialog mit den deutschsprachigen Gemeinden dem Christsein ein Gesicht zu geben. Der folgende Beitrag formuliert Perspektiven interkultureller Katechese.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte digital + 3 Hefte 0,00 €
danach 60,50 € für 11 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 11,55 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden