Heft 7-8/2010Entspannung

Inhalt

Derzeit dominiert die Fußball-WM in Südafrika das Leben. Vier Wochen, in denen es rund geht, weil sich „die schönste Nebensache der Welt" in den Vordergrund schiebt. Aber bei aller Euphorie bleibt sie doch nur nebensächlich. Wie so vieles andere, was zunächst erstrebenswert erscheint. Umso erfreulicher, wenn auch Nationalspieler wie Bastian Schweinsteiger bei aller Begeisterung für den Fußball darauf verweisen und mit Blick auf wirklich Wichtiges bekennen: „Ich glaube einfach, dass Gott mit im Spiel meines Lebens ist."

Damit im ganz normalen (auch pastoralen)Alltag nicht die Nebensächlichkeiten und Notwendigkeiten die Oberhandgewinnen und die wesentlichen Dinge untergehen, helfen innere Distanz und Erholung. Sie lösen Verkrampfungen, befreien von inneren Anspannungen und lassen spüren, wie wohltuend sich Entspannung anfühlt.

Die Beiträge in diesem Heft laden Sie dazu ein, sich bewusst in eine Urlaubszeit zu begeben, die den Alltag mit seinen Anstrengungen und Sorgen hinter sich lässt. Sie begleiten Sie in eine Urlaubszeit, die einen Kontrast zur täglichen Anspannung bildet und dabei Offenheit atmet für die spirituelle Erfahrung,„dass Gott mit im Spiel meines Lebens ist."