Eine große Geschichte: Klaus Schatz rekonstruiert Leben und Wirken der deutschen Gesellschaft Jesu (1814–1983)

Zusammenfassung / Summary

Die fünfbändige Geschichte der deutschen Jesuiten (1814-1983) von Klaus Schatz stellt ein historiographisches Ereignis ersten Ranges dar. Auf 2129 Seiten zeichnet der Verfasser ein umfassendes Bild der inneren Entwicklung der Gesellschaft Jesu in Deutschland und ihrer Tätigkeit im Kontext der politischen und kirchlichen Wechselfälle des 19. und 20. Jahrhunderts. Der Artikel bietet einen ersten Durchblick durch die umfassende Darstellung und identifiziert Querschnittsthemen wie zum Beispiel die Haltung der Jesuiten zum Nationalsozialismus.  

The five-volume History of the German Jesuits (1814-1983) by Klaus Schatz is a major historiographical achievement. On more than 2000 pages the author gives a comprehensive account of the inner development and the activity of the Society of Jesus in Germany, while contextualising them in the complex political and ecclesiastical situation of the 19th and 20th centuries. The article presents a first overview of the opus magnum and identifies crosscutting themes like the Jesuit attitude towards nationalism.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

19,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

220,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 179,00 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 9,20 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden