Das Kaleidoskop der Convivencia (Gebundene Ausgabe)

Denktraditionen des Mittelalters im Austausch zwischen Islam, Judentum und Christentum

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2023
  • Gebunden
  • 208 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-39912-1
  • Bestellnummer: P399121

Dieses Buch ist den philosophischen und theologischen Traditionen des islamischen Mittelalters gewidmet. Es ist Teil des Bestrebens, die Geistesgeschichte der verschiedenen Gemeinschaften der mittelalterlichen islamischen Welt auf integrative Weise zu erzählen. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet es den tiefgreifenden intellektuellen Austausch, der diese Epoche prägt. Durch die Einbeziehung der jüdischen, muslimischen und christlichen philosophischen und theologischen Traditionen bietet sich ein vollständigeres und nuancierteres Bild, das hilft, traditionelle wissenschaftliche Ansichten zu korrigieren.

Autor/in

Sarah Stroumsa ist die emeritierte Alice and Jack Ormut Professorin für Arabistik an der Hebräischen Universität Jerusalem, wo sie am Department of Arabic Language and Literature und am Department of Jewish Thought lehrte. Sie war Vizerektorin (2003-2006) und Rektorin (2008-2012) der Universität. Sie ist Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften sowie der Europäischen Akademie der Wissenschaften und der American Philosophical Society sowie Mitglied der Israel Academy of Sciences and Humanities und assoziiertes Mitglied der Académie du royaume de Maroc. Die Humboldt-Forschungspreisträgerin und Trägerin des Leopold-Lucas-Preises ist derzeit Präsidentin der Society for Judeo Arabic Studies.

Thematisch verwandt

Blumenberg-Vorlesungen
Zurück Weiter
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

Produktbild