• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 544 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38057-0
  • Bestellnummer: P380576

Ermutigungen aus Amoris laetitia - Festschrift für Walter Kasper

Die Familie ist die Keimzelle der Gesellschaft. Menschen sehnen sich danach, dass ihr Leben in Ehe und Familie gelingt. In Amoris laetitia hat Papst Franziskus viele weiterführende Wege aufgezeigt, wie die Herausforderungen für Ehe und Familie in der heutigen Zeit gemeistert werden können.

Der vorliegende Band reflektiert unterschiedliche Aspekte dieses nachsynodalen Schreibens in breiter theologischer, pastoraler, spiritueller und gesellschaftspolitischer Perspektive. Walter Kardinal Kasper hat auf Einladung von Papst Franziskus zum Auftakt der beiden Familiensynoden 2014 und 2015 vor dem Konsistorium der Kardinäle einen vielbeachteten Vortrag über „Das Evangelium von der Familie“ gehalten. Seine Gedanken haben die Diskussion in der letzten Zeit maßgeblich mitbestimmt. Aus diesem Grund ist dieser thematische Band über Amoris laetitia Kardinal Walter Kasper zu seinem 85. Geburtstag gewidmet.

Walter Kasper war 1964 –1970 Professor für Dogmatik in Münster, anschließend 1970 –1989 Professor für Dogmatik in Tübingen. Im Jahr 1989 wurde er zum Bischof geweiht, bis 1999 war er Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Kasper wurde 1999 nach Rom berufen und war bis 2010 Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen. Im Jahr 2001 erfolgte die Erhebung zum Kardinal.

Mit Beiträgen von George Augustin, Franz-Josef Bode, Johannes Brantl, Alois J. Buch, Malu Dreyer, Thomas R. Elßner, Gebhard Fürst, Bernd Hillebrand, Gregor Maria Hoff, Helmut Hoping, Kurt Koch, Thomas Krafft, Reinhard Marx, Heiko Merkelbach, Gerhard Kardinal Müller, Philipp Müller, Doris Nauer, Ursula Nothelle-Wildfeuer, Ingo Proft, Kerstin Schlögl-Flierl, Eberhard Schockenhoff, Markus Schulze, Alois Schwarz, Thomas Söding, Heike Sturm, Savio Vaz, Thomas Weißhaar, Marc Witzenbacher

Herausgeber

geb. 1955, Dr. theol. habil., Priesterweihe 1981, seit 1993 Priesterseelsorger in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Professor für Dogmatik und Fundamentaltheologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar. Am 01.04.2017 wurde er von Papst Franziskus zum Konsultor der Vatikanischen Kongregation für den Klerus ernannt.

Herausgeber

Ingo Proft, Dr. theol., geb. 1981, Professor für Theologische Ethik, Gesellschaft und Sozialwesen, Leiter des Ethik-Institut Vallendar, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kardinal Walter Kasper Institut Vallendar.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Praktische Theologie
Im Klangraum der Messe. Wie Musik und Glaube sich inspirieren

Im Klangraum der Messe

Stephan Wahle, Meinrad Walter

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Der Synodale Weg - eine Zwischenbilanz

Der Synodale Weg - eine Zwischenbilanz

Bernhard Sven Anuth, Georg Bier, Karsten Kreutzer

Kartonierte Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Nicht wie Außenstehende und stumme Zuschauer. Liturgie – Identität – Partizipation

Nicht wie Außenstehende und stumme Zuschauer

Stephan Wahle, Stefan Kopp

Kartonierte Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Frauen und kirchliches Amt. Grundlagen - Grenzen - Möglichkeiten

Frauen und kirchliches Amt

Sabine Demel

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

GottesKlänge – Religion und Sprache in der Musik

GottesKlänge – Religion und Sprache in der Musik

Stephan Wahle, Meinrad Walter, Helmut Hoping

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Praxeologie. Eine religionspädagogische Selbstaufklärung

Praxeologie

Bernhard Grümme

Gebundene Ausgabe

55,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Gottesfrage in der Universität. Debatten über Religion und Wissenschaft

Die Gottesfrage in der Universität

Stefan Nacke, Marcus Optendrenk, Thomas Söding

Kartonierte Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

"... weil Gott es so will" Frauen erzählen von ihrer Berufung zur Diakonin und Priesterin

"... weil Gott es so will"

Philippa Rath

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Laienpredigt - Neue pastorale Chancen

Laienpredigt - Neue pastorale Chancen

Christian Bauer, Wilhelm Rees

Kartonierte Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Christsein in der Welt

Christsein in der Welt

Michael Durst, Margit Wasmaier-Sailer

Kartonierte Ausgabe

35,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Urbane Logik und Theo-Logik. Gottesrede in (post-)modernen Stadtgesellschaften

Urbane Logik und Theo-Logik

Martina Bär

Kartonierte Ausgabe

65,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Sakralbauten. Bedeutung und Funktion in säkularer Gesellschaft

Sakralbauten

Maximilian Gigl

Kartonierte Ausgabe

54,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis