• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2009
  • Kartoniert
  • 260 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-30305-0
  • Bestellnummer: 4303053
Das Hineinreifen des Menschen in die Gottesfreundschaft - eine Frage menschlicher Verdienste vor Gott? Was soll die Rede vom Verdienst in der Beziehung von Gott und Mensch, einer Beziehung, die zutiefst von der göttlichen Liebe her lebt?Die Autorin interpretiert die Verdienstlehre des Thomas von Aquin ausgehend vom Motiv des Lebens und der Lebensreifung und entfaltet die thomanischen Gedankenstränge im Hinblick auf Grunddimensionen menschlicher Lebendigkeit: den persönlich-biographischen Reifungsprozess in der Freundschaft mit Gott, die Sozialität des Menschen, die geschichtliche Verfasstheit menschlicher Existenz.Dadurch wird eine Synthese der thomanischen Ausführungen freigelegt, die ein traditionell oft juridisch verengtes Verständnis der Verdienstlehre überwindet und das von Thomas Gesagte heutigen Denk- und Sprachvoraussetzungen zugänglich macht.

Dieser Band ist aus der Reihe "Theologie im Dialog". Die Bände können als Fortsetzung oder auch einzeln bezogen werden. Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter der Tel.-Nr. 0049(0)761/2717-300 oder per E-Mail: kundenservice@herder.de

Autor

Aloisia M. Levermann, geb. 1969, Dr. theol., seit 1990 Mitglied im Säkularinstitut der Schönstätter Marienschwestern, tätig in der Bildungsarbeit der internationalen Schönstatt-Bewegung.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Theologie im Dialog
AnVerwandelt in Christus Jesus. Nachfolge aus der „täglichen Taufe“ im Vaterunser

AnVerwandelt in Christus Jesus

Rainer Will

Kartonierte Ausgabe

45,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gott in säkularer Zeit. Die Sinnfrage als Gottesfrage in Auseinandersetzung mit Charles Taylor und Walter Kasper

Gott in säkularer Zeit

Stefan Laurs

Kartonierte Ausgabe

42,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Sein – Wort – Liebe. Wort und Liebe als Grundoffenbarungen des göttlichen Seins – die theologischen Konsequenzen des Denkens Ferdinand Ebners

Sein – Wort – Liebe

Michael Daishiro Nakajima

Kartonierte Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Mission der Christen. Von der Dringlichkeit, das Evangelium zu verkünden

Die Mission der Christen

George Augustin

Kartonierte Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gott begegnen an heiligen Orten

Gott begegnen an heiligen Orten

Stefan Kopp

Kartonierte Ausgabe

42,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Gebaute Ökumene. Botschaft und Auftrag für das 21. Jahrhundert?

Gebaute Ökumene

Stefan Kopp, Joachim Werz

Kartonierte Ausgabe

45,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Geeint in Jesus Christus. Das Ökumeneverständnis Walter Kaspers

Geeint in Jesus Christus

Marc Witzenbacher

Kartonierte Ausgabe

58,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Mehr als friedvoll getrennt? Ökumene nach 2017

Mehr als friedvoll getrennt?

Stefan Kopp, Wolfgang Thönissen

Kartonierte Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Tradition im Denken Walter Kaspers. Impulse für ein konzilsgemäßes Traditionsverständnis

Tradition im Denken Walter Kaspers

Frank Kleinjohann

Kartonierte Ausgabe

42,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Barmherzigkeit als christliche Berufung

Barmherzigkeit als christliche Berufung

George Augustin, Thomas R. Elßner

Kartonierte Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Kirche Jesu Christi als Communio. Entstehung, Spezifika und Perspektiven der  Ekklesiologie Walter Kaspers

Kirche Jesu Christi als Communio

Stefan Ley

Kartonierte Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Wind of Change. Orden am Beginn des dritten Jahrtausends

Wind of Change

Andreas Redtenbacher, Joachim Schmiedl

Kartonierte Ausgabe

24,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis