• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2021
  • Gebunden
  • 696 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-39146-0
  • Bestellnummer: P391466

Wie sind die biblischen Schöpfungstexte zu deuten?

Aktuelle Ansätze für einen konstruktiven naturwissenschaftlich-theologischen Dialog neigen oft dazu, die kosmologischen Inhalte biblischer Schöpfungstexte aufgrund ihrer Zeitbedingtheit für weitgehend irrelevant zu erklären. Die exegetische Untersuchung zeigt jedoch, dass diese für die Aussageintention keineswegs bedeutungslos sind. Vielmehr erweisen sich biblische Schöpfungstexte gerade in der Synthese von Naturwissen und Gottesglauben als modellhaft.

Autor

Matthias Huber, geb. 1977, studierte 1997–2003 Physik (Diplomabschluss) an der Universität Konstanz mit Auslandsemester in Shanghai, China. 2004–2005 war er als Forschungsstipendiat in Konstanz und Vancouver. Es folgte 2006–2011 ein Theologiestudium in Freiburg i.Br. und Salamanca, Spanien. 2013 wurde er zum Priester geweiht. 2013–2015 war er Cooperator in der Konstanzer Altstadt, 2015–2020 Hochschulpfarrer der Katholischen Hochschulgemeinde in Konstanz, daneben erfolgte die Promotion im Fach Altes Testament / Dogmatik. Seit 2020 ist Matthias Huber Hochschulpfarrer der Katholischen Hochschulgemeinde Edith Stein in Freiburg i.Br.

Thematisch verwandte Produkte

Freiburger theologische Studien
Zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Die politische Praxis des Heiligen Stuhls bei den Vereinten Nationen im Spiegel der katholischen Begründung der Menschenrechte

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Johannes Ludwig

Gebundene Ausgabe

80,00 €

Erscheint am 11.05.2021, jetzt vorbestellen

Unterworfen und frei. Theologische Annäherungen an Judith Butlers Subjektivationstheorie

Unterworfen und frei

Ullrich Eibler

Gebundene Ausgabe

65,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Person - Logos - Sein . Eine Darstellung der ontologischen und erkenntnistheoretischen Begriffe im Denken von Christos Yannaras

Person - Logos - Sein

Miroljub Gligorić

Gebundene Ausgabe

85,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Dialektik der Negativität – Dialektik der Hoffnung. Johann B. Metz und Theodor W. Adorno im Gespräch über ein geschichtssensibles Subjektverständnis

Dialektik der Negativität – Dialektik der Hoffnung

Miriam Münch

Gebundene Ausgabe

75,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Genealogien der Moderne. Zu den Rekonstruktionen von Hermann Krings und Herbert Schnädelbach

Genealogien der Moderne

Anna Patrizia Baxla

Gebundene Ausgabe

65,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

In aller Freiheit. Selbstsorge neu denken mit Michel Foucault

In aller Freiheit

Anna Katharina Flamm

Gebundene Ausgabe

70,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Der sich wandelnde Gottesbegriff bei Nikolaus von Kues. Eine werkgenetische Untersuchung

Der sich wandelnde Gottesbegriff bei Nikolaus von Kues

Lukas Valentin Ohler

Gebundene Ausgabe

60,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Spannungsvolles Engagement in der Welt. Madeleine Delbrêl als Inspiration für die verbandliche Caritas in Deutschland

Spannungsvolles Engagement in der Welt

Maximiliane Eisenmann

Gebundene Ausgabe

55,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Gemeinsames Priestertum und Laienpredigt. Die nachkonziliare Diskussion in der BRD bis zur Würzburger Synode

Gemeinsames Priestertum und Laienpredigt

Stephan Knops

Gebundene Ausgabe

98,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Das Motivationsproblem angesichts des Klimawandels. Tugendethische Lösungsansätze

Das Motivationsproblem angesichts des Klimawandels

Fabian Sandkühler

Gebundene Ausgabe

65,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Der Heilige Horizont des Herzens. Perspektiven einer trinitarischen Soteriologie im Anschluss an Karl Rahner

Der Heilige Horizont des Herzens

Markus Weißer

Gebundene Ausgabe

98,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Ermöglichte Vergebung. Zur bibeltheologischen Fundierung eines zentralen Begriffs christlicher Ethik

Ermöglichte Vergebung

Tobias Hack

Gebundene Ausgabe

58,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis