Der Mensch – ein Tier. Und sonst? (Kartonierte Ausgabe)

Interdisziplinäre Annäherungen

  • Was macht den Menschen zum Menschen?
  • Neue interdisziplinäre Stellungnahmen zu einer Kernfrage der Anthropologie
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2020
  • Kartoniert
  • 224 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-02307-1
  • Bestellnummer: P023077

Was macht den Menschen zum Menschen?

Was macht den Menschen zum Menschen? Die Beantwortung dieser Frage ist heute angesichts politischer und ethischer Herausforderungen dringender denn je. Immer wieder ist versucht worden, das entscheidende Kriterium zu bestimmen, das ihn als Menschen charakterisiert. Überzeugend ist das bisher nicht gelungen. In einem interdisziplinären Ansatz nehmen Wissenschaftler aus Zoologie, Neuropsychologie, Paläontologie, Psychologie, Philosophie, Theologie und Ökonomie aus ihrer jeweiligen Perspektive Stellung.

Mit Beiträgen von Geert Keil, Hermann Wagner, Michael Bolus, Anne Saulin, Grit Hein, Ulrich Lüke, Ulrich Hemel, Magnus Striet, Johannes von Lüpke, John-Dylan Haynes

Herausgeber

Ulrich Lüke, Dr. theol., geb. 1951, Studium der Biologie, Philosophie und Theologie in Münster und Regensburg, Priester; nach Professuren an der Katholischen Fachhochschule Freiburg und der Theologischen Fakultät in Paderborn war er von 2001-2017 Professor für Systematische Theologie an der Technischen Universität Aachen.

Herausgeber

Georg Souvignier, geb. 1963, Studium der Physik an der RWTH Aachen, Promotion in Physik, seit 1993 Dozent an der Bischöflichen Akademie des Bistums Aachen.

Thematisch verwandte Produkte

Quaestiones disputatae
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis