Anzeige
Daniel Bogner: Ihr macht uns die Kirche kaputt... ...doch wir lassen das nicht zu!

Über diese Ausgabe

Editorial

Artikel

  • Plus S. 521-530

    Zwischen den FrontenMarianne Dirks zum 100. Geburtstag

    Als langjährige Vorsitzende der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) prägte Marianne Dirks maßgeblich die katholische Frauenbewegung vor und nach dem Konzil. Die Theologin Katrin Grossmann skizziert wichtige Stationen dieses exemplarischen Lebensweges.

  • Plus S. 531-543

    Kardinal Julius Döpfner - Vorbild für die Kirche heute?

    Anlässlich des 100. Geburtstages von Kardinal Julius Döpfner zeichnet Stefan Mokry, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für mittelalterliche und neuzeitliche Kirchengeschichte an der Universität München, das Lebensbild dieses bedeutenden Konzilsvaters und Erzbischofs von München und Freising.

  • Plus S. 544-554

    Über den koreanischen GeistZwei Ur-Gesten in Seoul: Buddha und Kreuz

    Der Politikwissenschaftler und Soziologe Roland Benedikter, Gastprofessor am "Europe Center" der Universität Stanford (USA), zeigt anhand der Architektur des urbanen Großraumes von Seoul, wie unterschiedliche religiöse Traditionen ("Buddha und Kreuz") sich gegenseitig interpretieren.

  • Plus S. 555-564

    Herta Müller oder: Die Schönheit des intensiv gelebten Lebens

    Herta Müller, die Literaturnobelpreisträgerin des Jahres 2009, wird am 17. August 2013 60 Jahre alt. Ernest Wichner, Leiter des Literaturhauses in Berlin, gibt einen Überblick über ihre Herkunft und ihr literarisches Schaffen.

Umschau

Rezensionen

Autoren/-innen