Messianisches Judentum heuteEine überraschende Wirklichkeit und Irritation im christlich-jüdischen Verhältnis

Hans Hermann Henrix, ehemaliger Direktor der Bischöflichen Akademie des Bistums Aachen, informiert über eine jüdische Variante des Messianismus, die in Nordamerika, inzwischen aber auch in Deutschland Verbreitung findet und Relevanz für den jüdisch­christlichen Dialog besitzt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden