Anzeige
Anzeige: Pest und Corona

Paulo Suess

 
Suess, Paulo
Paulo Suess, Ehrendoktor der Universitäten Bamberg und Frankfurt am Main Foto: Privat

Paulo Suess wurde 1938 in Köln geboren und lebt seit 1966 in Brasilien. Nach langjähriger pastoraler Arbeit am Amazonas war er Professor am interregionalen theologischen Institut in Manaus (1977) und Generalsekretär des brasilianischen Missionsrates für Eingeborene (1979). Er ist Mitbegründer des postgraduierten Studiums für Missionswissenschaft in São Paulo (1986). Suess ist Ehrendoktor der Universitäten Bamberg und Frankfurt am Main. Als Experte nahm er an der Sonderversammlung der Bischofssynode für das Amazonas-Gebiet in Rom teil (Oktober 2019).

Artikel