Rezension: Bayern im UmbruchDie Korrespondenz der Salzburger Vertreter in München mit Fürsterzbischof Hieronymus von Colloredo und Hofkanzler Franz Anton von Kürsinger zu Beginn der Bayerischen Erbfolgekrise (Dezember 1777 – April 1778)

Zusammenfassung / Abstract

Bayern im Umbruch. Die Korrespondenz der Salzburger Vertreter in München mit Fürsterzbischof Hieronymus von Colloredo und Hofkanzler Franz Anton von Kürsinger zu Beginn der Bayerischen Erbfolgekrise (Dezember 1777 – April 1778). Unter Mitwirkung von Hans-Christian Werzinger bearbeitet von Ferdinand Kramer und Ernst Schütz (= Quellen zur Neueren Geschichte Bayerns 6). – Kommission für Bayerische Landesgeschichte: München 2018. XXIV, 56*, 430 Seiten. – ISBN 978-3-7696-6616-8.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

215,00 € für 2 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 171,00 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 7,40 € Versand (D)

199,00 € für 2 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 155,00 € für Privatpersonen
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden