Von Evas Apfel bis Noahs Stechmücken (eBook (EPUB))

Fake News in der Bibel

  • Bibelwissen unterhaltsam präsentiert
  • Mit zahlreichen Illustrationen
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2019
  • virtuell (Internetdatei)
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-81804-2
  • Bestellnummer: P818047

Was NICHT in der Bibel steht

Die Geschichte von Evas Apfel, die Mauer von Jericho oder die heiligen drei Könige kennt jedes Kind. Aber wussten Sie, dass Eva gar keinen Apfel gegessen hat, die Mauern von Jericho nie tatsächlich einstürzten und von drei heiligen Königen in der Bibel gar nichts steht? Der Bibelwissenschaftler Simone Paganini räumt auf mit uralten Mythen rund um altbekannte Bibelgeschichten. Mit spannenden Erkenntnissen aus dem Bereich der Bibelwissenschaften, Archäologie und Kulturgeschichte nimmt er seine Leser mit in die Welt der Bibel und erzählt, was wirklich hinter den Bibelgeschichten steckt. Ein biblischer Faktencheck, der unterhält und bildet zugleich! Dabei geht er u.a auf folgende »Fake News« ein:

  • Das Nichts, aus dem Gott das Universum schuf
  • Die Rippe des Adam
  • Die Keule, mit der Kain seinen Bruder Abel tötete
  • Der Regenbogen nach der Sintflut
  • Moses und das Binsenkörbchen
  • Die Hörner des Moses
  • Die Wanne, in der Batseba badete
  • Die Hure Maria Magdalena
  • Der Baum, an dem sich Judas erhängte
  • Der Teufel mit Hörnern und Dreizack
  • Das ewige Höllenfeuer
  • Petrus und die Himmelsschlüssel

Autor

Prof. Dr. theol., geb. 1972 in Italien, Studium der katholischen Theologie in Florenz, Rom und Wien. Professor für Biblische Theologie an der RWTH Aachen. Autor zahlreicher wissenschaftlicher und populärwissenschaftlicher Bücher, unter anderem über Qumran und skurrile Episoden in der Kirchengeschichte. Auch auf Science Slams begeisterte er schon ein großes Publikum.

Thematisch verwandte Produkte

Christliche & religiöse Bücher
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis