Der Islam: Feind oder Freund? (Kartonierte Ausgabe)

38 Thesen gegen eine Hysterie

  • Ein Must-have für LehrerInnen, TheologInnen, PolitikerInnen, JournalistInnen, SozialarbeiterInnen
  • Eine kompakte und kompetente Argumentationshilfe für jede öffentliche Diskussion
  • Gegen die Angstmacherei, für eine wache, offene Gesellschaft
  • Kreuz Verlag
  • 1. Auflage 2019
  • Kartoniert
  • 144 Seiten
  • ISBN: 978-3-946905-69-1
  • Bestellnummer: P950691

Wer hat Angst vor dem Islam?

Islamisten und Islamkritiker haben eines gemeinsam: Sie ziehen sich aus dem Koran die Suren heraus, mit denen sie ihr fundamentalistisches Denken und Handeln aus dem Urtext meinen begründen zu können. Das eine führt zu Terror und Gewalt, das andere spaltet die Gesellschaft. Monika und Udo Tworuschka, ausgewiesene Islam- und Religionswissenschaftler, zeigen sachkundig und gut lesbar in 38 Thesen die wichtigsten Grundzüge dieser vielschichtigen Religion, ihre Verwandtschaft zu Judentum und Christentum, ihre kulturellen Blüten und ihre hochproblematischen politischen Abzweigungen.

Autor

Dr. Udo Tworuschka, geboren 1949, ist Professor für Religionswissenschaft an der Universität Jena und bekannt durch zahlreiche Publikationen. Dr. Udo Tworuschka und seine Ehefrau Monika Tworuschka wurden mit dem italienischen Friedenspreis ausgezeichnet. Das Ehepaar lebt in Bad-Münstereifel.

Autorin

Monika Tworuschka, geboren 1951, ist freie Autorin. Schwerpunkt ihrer Veröffentlichungen ist der Dialog der Religionen. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Dr. Udo Tworuschka erhielt sie den italienischen Friedenspreis. Das Ehepaar lebt in Bad-Münstereifel.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Bücher über den Islam
Zurück Weiter
Cover-Download CoverJPEG
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis