Der Papst (eBook (PDF))

Sendung und Auftrag

  • Die Bedeutung des Papstamtes in der katholischen Kirche
  • Ein theologisches und zugleich sehr persönliches Buch des Präfekten der Glaubenskongregation
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • virtuell (Internetdatei)
  • 608 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-81758-8
  • Bestellnummer: P817585

Wesen und Bedeutung des Papstamtes

Dieses Buch eröffnet einen fundierten Zugang zu den theologischen und historischen Dimensionen eines in der Welt einzigartigen Amtes, das gleichermaßen fasziniert und provoziert. Aus einem sehr persönlichen Blickwinkel heraus und aus der konkreten täglichen Erfahrung an der Seite des Papstes werden hier vom Präfekten der Kongregation für die Glaubenslehre, Gerhard Kardinal Müller, alle Dimensionen angesprochen, die notwendig sind für ein tieferes Verstehen dieses sichtbaren Prinzips der Einheit der Kirche. Passend zum Jahr des Gedenkens an 500 Jahre Reformation wird so auch die kontroverse Auseinandersetzung der Jahrhunderte um das Papstamt in ihren jeweiligen historischen Kontext gestellt. Das Buch entlarvt Vorurteile und Klischees und legt den wahren Grund des Petrusamtes frei.

Autor

Müller, Gerhard Kardinal

Gerhard Kardinal Müller

Kurienkardinal

Gerhard Kardinal Müller, geb. 1947, 1986–2002 Professor für Dogmatik an der Universität München; 2002–2012 Bischof von Regensburg; ehemaliger Vorsitzender der Ökumenekommission der Deutschen Bischofskonferenz; seit 2012 Erzbischof, seit 2014 Kardinal; 2012–2017 Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre sowie Präsident der Päpstlichen Bibelkommission, der Internationalen Theologischen Kommission und der Päpstlichen Kommission Ecclesia Dei in Rom; 2021 von Papst Franziskus zum Mitglied der Apostolischen Signatur berufen. Müller ist Herausgeber der Reihe Joseph Ratzinger Gesammelte Schriften im Verlag Herder.

Thematisch verwandte Produkte

Papst-Bücher & Papsttum
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis