Zeit für Pausen - Zeit für mich (Broschur)

einfach leben Thema

Staffelpreise

ab 1 St.ab 10 St.ab 25 St.ab 50 St.ab 100 St.
8,90 €7,50 €7,00 €6,50 €6,00 €
  • Lob der Pause: Das neue einfach leben Themenheft - ein Weg, den jeder gehen kann
  • Durchgehend farbig illustriert - mit eindrucksvollen Farbfotos
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • Geheftet
  • 44 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-00654-8
  • Bestellnummer: P006544

Neues Themenheft der Zeitschrift einfach leben: Zeit für Pausen

Pausen sind keine verlorene oder gar nutzlose Zeit: Tue weniger, erreiche mehr, das ist die Philosophie der Pause. Arbeitspsychologen sagen, dass man Spitzenleistungen nur mit Pausen erreicht und dadurch die Fehlerquote mindert. Zeiten für Bewegung, für einen kurzen Plausch mit Mitmenschen, für den mittäglichen Kurzschlaf, für Meditation, für Entspannungsrituale, für einen Spaziergang in der Natur machen kreativer, konzentrierter. Das Gehirn kann Informationen verarbeiten, einordnen, neue Zusammenhänge herstellen, schöpferisch sein. Pausen sind im Übrigen so vielfältig wie das Leben selber – die Sprache selber sagt es: Atempausen helfen leben, Denkpausen führen weiter. Pinkelpausen sind natürlich. Und auch Zwangspausen gibt es, die uns freier machen.

Im neuen Themenheft der Zeitschrift „einfach leben“ dreht sich alles um die Pause: Über den Wert der Feste und den Sinn von Zwangspausen, über den Zusammenhang zwischen Pausen und Leistung, über Kreativität und vieles mehr erzählen in Originalbeiträgen bekannte Autoren, u.a.:

  • Zum Glück gibt es die Pausen. Rudolf Walter im Gespräch mit dem Zeitforscher Karlheinz Geißler
  • „Vergiss es!“, sagte der Engel – Zwangspause Krankheit. Von Susanne Niemeyer
  • Innehalten gibt Halt. Von Anselm Grün
  • Ausstieg aus dem Alltag. Von Friedrich Schorlemmer
  • Warum die Natur kein Burnout kennt. Von Markus Bogner
  • Gut! Aber gar nicht so einfach… Von Lorenz Marti

Autor

Rudolf Walter, Dr. phil., Dipl. theol., war lange Jahre Cheflektor beim Verlag Herder in Freiburg. Er ist Herausgeber des Monatsbriefs „einfach leben“ von Anselm Grün und von zahlreichen Büchen.

Autorin

Susanne Niemeyer, geb. 1972, ist meistens Hellseherin. Von ihrem Hamburger Schreibtisch im dritten Stock hält sie Ausschau nach dem Himmel. Als freie Autorin hat sie mehrere Bücher veröffentlicht und bloggt auf www.freudenwort.de. Während ihrer kreativen Schreib-reisen nach Schweden, Mallorca oder in die Alpen sammelt sie neue Ideen und inspiriert andere dazu, eigene Geschichten zu schreiben.

Autorin

Sterthoff, Julia

Julia Sterthoff

Verlagslektorin

Hat Germanistik und Geschichte studiert. Sie ist Verlagslektorin mit dem Themenschwerpunkt Religion und Gesellschaft, lebt in München.

Autor

Karlheinz A. Geißler, ist Prof. f. Wirtschaftspädagogik in München. Zahlreiche Beiträge zur "Zeit" in Funk, Fernsehen und Zeitungen. Bei Herder Spektrum bislang erschienen. "Vom Tempo der Welt. Das Ende der Uhrzeit"; "Es muß in diesem Leben mehr als Eile geben."

Autor

Grün, Anselm

Anselm Grün OSB

Benediktinerpater

Anselm Grün, Dr. theol., geb. 1945, Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach, geistlicher Begleiter und Kursleiter in Meditation, Fasten, Kontemplation und tiefenpsychologischer Auslegung von Träumen. Seine Bücher zu Spiritualität und Lebenskunst sind weltweite Bestseller – in über 30 Sprachen.
Sein einfach-leben-Brief begeistert monatlich zahlreiche Leser (www.einfachlebenbrief.de).

Autor

Friedrich Schorlemmer, geb. 1944, Theologe, Friedenspreisträger des deutschen Buchhandels. Seine politische Biografie beginnt 1968 mit dem Protest gegen die neue Verfassung der DDR und den Einmarsch der Truppen des Warschauer Pakts in die Tschechoslowakei. Mitbegründer des Demokratischen Aufbruchs. Zahlreiche Bücher bei Herder und Kreuz.

Autor

Mandel, Karl Herbert

Karl Herbert Mandel

Psychologe

Dr. phil., Diplom-Psychologe, Autor mehrerer psychotherapeutischer Fachbücher, lebt in Unterried (Ostallgäu).

Autor

Schreier, Gero

Gero Schreier

Germanist und Historiker

Germanist und Historiker, Hobbymusiker und freiberuflicher Musikkritiker, lebt in Freiburg.

Autorin

Univ. Prof. Dr., Universitätsprofessorin an der Universität Mozarteum Salzburg, Konzertorganistin, Psychotherapeutin und Autorin zahlreicher Veröffentlichungen.

Autor

Dr. theol., Publizist; lebt in der Nähe von Heidelberg. Veröffentlichungen zu Fragen des Glaubens und der Kirchengeschichte.

Autor

Bogner, Markus

Markus Bogner

Biobauer

Bewirtschaftet als Biobauer zusammen mit seiner Familie den Boarhof im Tegernseer Tal nach den Prinzipien der Permakultur, Buchautor.

Autor

Lorenz Marti (1952-2020), studierte Geschichte und Politik und war von 1977 bis Ende 2012 Redakteur  im Schweizer Radio DRS. Schon während dieser Zeit machte er sich einen Namen als Publizist, besonders durch seine regelmäßigen Kolumnen in „reformiert“. Sein besonderes Interesse als Schriftsteller galt der Verbindung von Alltag und Spiritualität, von philosophischen Einsichten und konkreter Lebensweisheit. Er überwand die Grenzziehung von Naturwissenschaft und Religion und machte in zahlreichen erfolgreichen Büchern Sinnfragen zum Thema. Als Autor spiritueller und populärphilosophischer Werke überstieg der Sohn des Lyrikers und Pfarrers Kurt Marti auch konfessionelle Grenzen. Seine Gabe, Schweres leicht auszudrücken, sein Humor und die existenzielle Erfahrungstiefe seiner Texte prägen diese einzigartige spirituelle Stimme. Viele seiner Bücher wurden Bestseller, so auch sein zuletzt bei Herder erschienenes Buch "Türen auf! Spiritualität für freie Geister". Marti lebte und arbeitete in Bern.

Herausgeber

Rudolf Walter, Dr. phil., Dipl. theol., war lange Jahre Cheflektor beim Verlag Herder in Freiburg. Er ist Herausgeber des Monatsbriefs „einfach leben“ von Anselm Grün und von zahlreichen Büchen.

Thematisch verwandt

Spirituell leben
Zurück Weiter
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

Produktbild