• Beitrag zur aktuellen Diskussion Selbstvergewisserung biblische Betrachtung
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2019
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38534-6
  • Bestellnummer: P385344

Vielschichtige Mutter-Porträts aus der Bibel von Margot Käßmann

Mütter: einmal moderne Vorbilder ihrer Kinder, dann wieder schuld an deren Schwierigkeiten im Leben... Muttersein ist wunderbar, kann aber auch ganz schön schwer sein. Und Mutter werden ist auch nicht mehr selbstverständlich. Das war es übrigens auch in früheren Zeiten nicht. Die Bibel berichtet von vielen kinderlosen Frauen, die sich nach Kindern sehnen – und von Müttern, die es nicht ganz leicht haben. Angefangen von Eva, von deren Söhnen einer zum Mörder des anderen wird, bis zu Maria, von der späten Mutter Sara über die zurückgesetzte Lea bis zu Elisabeth entfalten die biblischen Geschichten Mütterbilder, die anregend sind für die lebhafte Diskussionen unserer Zeit. Margot Käßmann geht diesen Bildern nach, erzählt von den Müttern der Bibel und verbindet die alten Geschichten mit dem modernen Leben.

„Diese alten Geschichten sind so aktuell, dass wir darin Vorbilder und eine Vielfalt von Lebensentwürfen finden können! Lebensentwürfe, über die Gott nicht richtet, sondern die er begleitet. Es sind Lebenswege, die, geplant oder ungeplant, einen je eigenen Verlauf nehmen – damals wie heute.“ (Margot Käßmann)

Mit dem Thema "Geschwister der Bibel" hat sich Margot Käßmann in diesem Buch befasst.

Autor/in

Käßmann, Margot

Margot Käßmann

Theologin und Publizistin

Margot Käßmann, Prof. Dr. theol., geb. 1958, Pfarrerin und Deutschlands bekannteste Theologin, von 2012 bis 2017 Botschafterin der EKD für das Reformationsjubiläum. Margot Käßmann ist Mutter von vier erwachsenen Töchtern. Zahlreiche erfolgreiche Veröffentlichungen, darunter die Zeitschrift "Mitten im Leben".

Thematisch verwandte Produkte

Christlich-religiöse Bücher
Eine kurze Geschichte der Zukunft. Und wie wir sie weiterschreiben

Eine kurze Geschichte der Zukunft

Ille Gebeshuber

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Erscheint am 16.11.2020, jetzt vorbestellen

Verlorenes Paradies. Wie viel Religion die Rettung der Schöpfung braucht

Verlorenes Paradies

Broschur

14,00 €

Erscheint am 02.11.2020, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Raus aus dem Schneckenhaus! Nur wer draußen ist, kann drinnen sein

Raus aus dem Schneckenhaus!

Martin Werlen

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Was sucht ihr? Frag-würdige Einsichten ins Johannesevangelium

Was sucht ihr?

Johannes Eckert

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Kopfstand. Aus meiner Beziehungskiste mit Gott

Kopfstand

Thomas Binotto

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Warten auf. Gericht und Erlösung: Poetischer Streit im Jenseits

Warten auf

Sibylle Lewitscharoff, Heiko Michael Hartmann

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Kritik der digitalen Vernunft. Warum Humanität der Maßstab sein muss

Kritik der digitalen Vernunft

Ulrich Hemel

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Politische Religion. Theologie der Weltgestaltung - Christentum und Islam

Politische Religion

Felix Körner

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Pauluskalender 2021. Aufstellkalender

Pauluskalender 2021

Hans Thomas

Nonbook

14,50 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als Kartonierte Ausgabe

Verantwortung für die Schöpfung. 10 Jahre ökumenischer Tag der Schöpfung

Verantwortung für die Schöpfung

Elisabeth Dieckmann, Verena Hammes, Jochen Wagner

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Die Reich-Gottes-Botschaft Jesu. Verlorene Mitte christlichen Glaubens

Die Reich-Gottes-Botschaft Jesu

Christoph Böttigheimer

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Trägt. Die Kunst, Hoffnung und Liebe zu glauben

Trägt

Heiner Wilmer, Simon Biallowons

Gebundene Ausgabe

16,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis