Kinderrechte (Kartonierte Ausgabe)

Die soziale Frage des Kindes

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2020
  • Kartoniert
  • 80 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-37782-2
  • Bestellnummer: P377820

„Was Kinder betrifft, betrifft die Menschheit“

Das Kind hat Anspruch auf Respektierung und Förderung durch die Gesellschaft. Zum Ausdruck kommt dies u.a. in den „Kinderrechten“, wie sie die Vereinten Nationen in der 1990 in Kraft getretenen Kinderrechtskonvention formuliert haben. Montessoris Engagement für das Kind und seine Rechte hat große Bedeutung für die Vorbereitung und das Verständnis der Kinderrechte, die Sensibilisierung des öffentlichen Bewusstseins sowie ihre politische Umsetzung.

Autorin

Montessori, Maria

Maria Montessori

Ärztin und Pädagogin

Maria Montessori (1870–1952), Ärztin und Pädagogin. Eröffnete 1907 das erste reformpädagogische Kinderhaus in Rom. Wissenschaftliche und publizistische Arbeiten; weltweite Vortragsreisen und Ausbildungskurse. Ihre Pädagogik ist einer der verbreitetsten und international anerkannten reformpädagogischen Ansätze.

Thematisch verwandte Produkte

Recht & Sicherheit in der Kita
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis