Die Unterscheidung der lex orandi

Für Diskussionen sorgen Papst Franziskus‘ jüngste Einschränkungen der vorkonziliaren Liturgie. Doch geht es ihm dabei um die Stärkung der Liturgiereform und ihrer theologischen Anliegen.

Familiengottesdienst in der Propsteikirche St. Trinitatis
Liturgie als Feier des ganzen Volkes Gottes: Wie wir Gottesdienst feiern, drückt aus, wie wir uns als Kirche verstehen (Foto: Propsteikirche Leipzig).© 2016, KNA GmbH, www.kna.de, All Rights Reserved

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte + 3 Hefte digital 0,00 €
danach 91,35 € für 21 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 19,95 € Versand (D)

3 Hefte digital 0,00 €
danach 86,10 € für 21 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden