„… bis Sie in guten Händen sind!“

Im Bistum Essen wird eine neue Willkommenskultur bei kirchlichen Hochzeiten gelebt: Das „Trauteam“ entwickelt gemeinsam mit den Brautpaaren ihren „wichtigsten Tag im Leben“.

Die Eheleute halten
Die Feier der Trauung steht stärker denn je im Spannungsfeld von liturgischen Vorgaben und individuellen Wünschen des Brautpaares. Um diesen Graben zu überbrücken, hat das Bistum Essen einen dialogisch-begleitenden Weg gewählt.© 2017, KNA GmbH, www.kna.de, All Rights Reserved

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

3 Hefte + 3 Hefte digital 0,00 €
danach 87,80 € für 21 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 16,80 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden