How the Minimalists Won! A Discussion of Historical Method in Biblical Studies

Zusammenfassung / Summary

Obwohl die „Kopenhagener Schule“ die Diskussion über die Geschichte Israels nicht dominiert, haben sich die Minimalisten dahingehend durchgesetzt, dass sich kritische Gelehrte fast alle darin einig sind, einige Aspekte der Bibel abzulehnen, wie die „patriarchalische Periode“ und „die Eroberung“. Die Ansicht der Minimalisten dominiert die Diskussion nicht, weil die meisten von uns einige Daten aus dem biblischen Text akzeptieren, aber im Großen und Ganzen sind wir jetzt alle Minimalisten.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

142,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 76,00 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 12,80 € Versand (D)

138,00 € für 4 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 72,00 € für Privatpersonen
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden