Autoren

Rüschenschmidt, David

David Rüschenschmidt

Historiker

Foto: Lea Kähler

David Rüschenschmidt

David Rüschenschmidt, geboren 1991, ist Historiker und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der WWU Münster im Projekt zur Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs im Bistum Münster. Er wurde nach einem Studium der Geschichte, Sozialwissenschaften und katholischen Religionslehre mit einer Arbeit über den christlichislamischen Dialog seit den Siebzigerjahren promoviert.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Macht und sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche. Betroffene, Beschuldigte und Vertuscher im Bistum Münster seit 1945
Betroffene, Beschuldigte und Vertuscher im Bistum Münster seit 1945
Bernhard Frings (Autor), Thomas Großbölting (Autor), Klaus Große Kracht (Autor), Natalie Powroznik (Autorin), David Rüschenschmidt (Autor)
Gebundene Ausgabe
50,00 €
Erscheint am 13.06.2022, jetzt vorbestellen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis