Autoren

Oermann, Nils Ole

Nils Ole Oermann

Foto: Andrea Oermann

Nils Ole Oermann

Univ.-Prof. Dr. Dr. Nils Ole Oermann, geb. 1973, lehrt Ethik an der Leuphana Universität Lüneburg und an der Oxford University. Seit 2010 ist er zudem als Gastprofessor mit Schwerpunkt Wirtschaftsethik in St. Gallen tätig. Als Rhodes Scholar wurde er in Oxford mit einer kolonialgeschichtlichen Arbeit promoviert und im Bereich Makroökonomie, Internationale Beziehungen und Ethik in Harvard u. a. bei Jeffrey Sachs ausgebildet. Er gilt laut „Handelsblatt“ als einer der „profiliertesten deutschen Wirtschaftsethiker“. Von 2004-2007 war er der Persönliche Referent des Bundespräsidenten. Von 2009 bis 2017 war er beratend für den Bundesminister der Finanzen tätig. Oermann lebt mit seiner Familie in der Altmark.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Wirtschaftskriege. Geschichte und Gegenwart
Geschichte und Gegenwart
Nils Ole Oermann, Hans-Jürgen Wolff
Gebundene Ausgabe
24,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen
Tod eines Investmentbankers. Eine Sittengeschichte der Finanzbranche
Eine Sittengeschichte der Finanzbranche
Nils Ole Oermann
eBook (EPUB)
10,99 €
Download sofort verfügbar
Anständig Geld verdienen? Eine protestantische Wirtschaftsethik
Eine protestantische Wirtschaftsethik
Nils Ole Oermann
Kartonierte Ausgabe
Band 6571
12,99 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen

Beiträge als PDF

Autoren

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis