Leih mir deine Flügel, Engel (eBook (PDF))

Die Apokalypse des Johannes im Leben der Kirche

  • Die Ergänzung des eingeführten Kommentars
  • Vom besten Kenner der Apokalypse
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • virtuell (Internetdatei)
  • 384 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-81613-0
  • Bestellnummer: P816132

Zur Theologie der Apokalypse - einem Buch funkelnder Schätze

Neben seinem Kommentar zur Apokalypse des Johannes legt Klaus Berger nun eine „Theologie“ des letzten Buches der Bibel vor. Was hat Johannes wirklich wahrgenommen? Wie sind sein Gottesbild, seine Lamm-Christologie, seine Rede von Heiligem Geist und Kirche (inklusive der Rolle der Frau) zu verstehen? Hat er ein Verhältnis zum Alltag und wie denkt er über den Dauerkonflikt mit der Regierung? Berger befragt die alten Liturgien aus West und Ost inklusive arabischer Kommentare nach ihrer Auslegung. Nebenbei entdeckt er die Armutstheologie des Bettelmönchs Pseudo-Melito (1512) und gibt eine erste Auswertung des großen Kommentars des präkarolingischen Benediktiners Ambrosius Autpertus. Und schließlich: Könnte nicht am Ende die Apokalypse Blaupause einer christlich verstandenen Leitkultur sein?

Autor

Berger, Klaus

Klaus Berger

Theologe

Klaus Berger, Dr. theol., geb. 1940, gestorben am 08.06.2020, em. Professor für Neutestamentliche Theologie der Universität Heidelberg, war einer der bekanntesten deutschen Bibelwissenschaftler, Autor zahlreicher Publikationen.

Thematisch verwandte Produkte

Biblische Theologie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis