"Wer lässt uns Gutes sehen?" (Ps 4,7) (eBook (PDF))

Internationale Studien zu Klagen in den Psalmen

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • virtuell (Internetdatei)
  • 384 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-84985-5
  • Bestellnummer: P849851

Neueste internationale Psalmenforschung

Bei der Auslegung von Klagepsalmen macht sich der Paradigmenwechsel besonders bemerkbar. Beispiele für eine veränderte Schwerpunktsetzung sind Forschungsfragen wie die nach anthropologischen Eigenheiten der Klagepsalmen, nach der Rolle von Gewalt, Armut oder Vergänglichkeit in ihren rhetorischen Konzepten, nach ethischen Implikationen, aber auch nach ihrer Funktion in der Komposition des Psalmenbuchs.

Mit Beiträgen von Nikita Artemov, Egbert Ballhorn, William H. Bellinger, Johannes Bremer, Joel S. Burnett, Judith Gärtner, Kathrin Gies, Friedhelm Hartenstein, Bernd Janowski, Martin Leuenberger, James D. Nogalski, Stephen Breck Reid, Johannes Schnocks, Till Magnus Steiner, W. Dennis Tucker

Herausgeber

Johannes Schnocks, Dr. theol., Professor für Zeit- und Religionsgeschichte des Alten Testaments an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Thematisch verwandte Produkte

Herders biblische Studien
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis