Ortsbestimmungen: Der Diakonat als kirchlicher Dienst (Ausgabe in Leinen)

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2015
  • Leinen
  • 256 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-34752-8
  • Bestellnummer: 4347522

Das II. Vaticanum hat den Diakonat als ständig ausgeübte Amtsstufe wiederhergestellt. Der Band dokumentiert Geschichte und Diskussionsstand und blickt in die Zukunft des "kostbaren Geschenkes des Konzils". Er wendet sich aktuellen Themen zu wie etwa dem "Diakonat der Frau". Die zweite Auflage ist um Thesen erweitert, die in einem längeren Diskussionsprozess sehr vieler Diakone entstanden sind und die das momentane Selbstverständnis dokumentieren.

Mit Beiträgen von Klemens Armbruster, Guido Bausenhart, Karl Bopp, Bernhard Domagalski, Margit Eckholt, Bettina Eltrop, Richard Hartmann, Michael Hochschild, Elisabeth Anna Kandler-Mayr, Johannes Kreidler, Karl Lehmann, Hans-Joachim Sander, Stefan Sander, Rupert M. Scheule, Franz Vorrath, Stephan Winter,

Herausgeber

Hartmann, Richard

Richard Hartmann

Pastoraltheologe

lehrt als Professor für Pastoraltheologie und Homiletik an der Theologischen Fakultät Fulda und am Katholischen Seminar in Marburg. Er ist Vorsitzender der Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologen und Pastoraltheologinnen e. V. Als Berater wirkt er in der Kommission für Geistliche Berufe und Kirchliche Dienste der Deutschen Bischofskonferenz.

Herausgeber

Franz Reger, Dr. theol., war viele Jahre Leiter der Ausbildung der Ständigen Diakone im Erzbistum München und Freising.

Herausgeber

Sander, Stefan

Stefan Sander

Theologe

Stefan Sander, Dr. theol., 1962-2020, Promotion "Gott begegnet im Anderen. Der Diakon und die Einheit des sakramentalen Amtes" (2006), seit 15 Jahren in der Ausbildung Ständiger Diakone im Bistum Osnabrück tätig.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Fuldaer Studien
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis