Autoren

Scheule, Rupert M.

Rupert M. Scheule

Foto: Tilman Becker

Rupert M. Scheule

Dr. phil. lic. theol., Rupert Maria Scheule wurde 1969 geboren. Der Ständige Diakon und Professor für Moraltheologie an der Universität Regensburg berät Kliniken in ethischen Fragen und entwickelte MEFES, ein breit rezipiertes Design ethischer Fallbesprechungen auf Station (vgl. go.ur.de/mefes). Den der Regensburger Studiengang »Perimortale Wissenschaften« hat Scheule mitinitiiert (vgl. go.ur.de/pewi).

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Moraltheologie und Universität. Eine Verhältnisbestimmung
Eine Verhältnisbestimmung
Andreas Lob-Hüdepohl (Herausgeber/in), Rupert M. Scheule (Herausgeber/in), Kerstin Schlögl-Flierl (Herausgeber/in)
Kartonierte Ausgabe
Band 4
40,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (PDF)
Moraltheologie und Universität. Eine Verhältnisbestimmung
Eine Verhältnisbestimmung
Andreas Lob-Hüdepohl (Herausgeber/in), Rupert M. Scheule (Herausgeber/in), Kerstin Schlögl-Flierl (Herausgeber/in)
eBook (PDF)
Band 4
40,00 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Kartonierte Ausgabe

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis