Kirche - Idee und Wirklichkeit (eBook (PDF))

Für eine Erneuerung aus dem Ursprung

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 304 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80243-0
  • Bestellnummer: P802439

Die Rede von einer "Kirchen-" und/oder "Gotteskrise" ist heute in aller Munde. In der gegenwärtigen Situationsanalyse tritt ins Bewusstsein, dass die derzeitige Situation der Kirche eine Folge systemimmanenter Probleme darstellt. Christliche Theorie und Praxis müssen sich neu an der Person Jesu Christi und seiner Botschaft ausrichten. Wie aber müssen eine Gemeinschaft und ihre Lebensvollzüge strukturiert sein, die sich als "Gemeinschaft der Kinder Gottes" versteht? Dieser Frage stellen sich die Autoren des vorliegenden Bandes.

Mit Beiträgen von Sabine Demel, Andreas R. Batlogg, Georg Bier, Hermann Häring, Richard Heinzmann, Klaus-Peter Jörns, Franz-Xaver Kaufmann, Paul Kirchhof, Martin M. Lintner, Otto Hermann Pesch, Karl Schlemmer, Eberhard Schockenhoff, Hans Waldenfels, Gunther Wenz, Paul Michael Zulehner

Herausgeber

Richard Heinzmann, Prof. Dr. theol., geb. 1933, studierte Philosophie, Theologie sowie Mittellateinische Philologie. 1962 promovierte er in München zum Dr. theol., die Habilitation folgte 1973. Von 1977 bis zu seiner Emeritierung 2002 hatte er den Lehrstuhl für »Christliche Philosophie und theologische Propädeutik« an der Ludwig-Maximilians-Universität, München, inne. Er ist Ehrenpräsident der Eugen-Biser-Stiftung in München.

Thematisch verwandte Produkte

Systematische Theologie
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis