Kirche - Zeichen unter den Völkern (Gebundene Ausgabe)

Schriften zur Ekklesiologie und Ökumene. Erster Teilband

  • Verlag Herder
  • 2. Auflage 2015
  • Gebunden mit Schutzumschlag und Leseband
  • 696 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-30218-3
  • Bestellnummer: 4302188

Die Lehre von der Kirche gehört zu den Schwerpunkten der Theologie Ratzingers, und schon in den späten 1950er Jahren gilt er als der Experte, den man den systematischen Artikel "Kirche" im "Lexikon für Theologie und Kirche" zu schreiben beauftragt. Bahnbrechend ist nicht nur seine umfassende Studie zum Begriff "Christliche Brüderlichkeit", sondern auch seine gesamtbiblisch verwurzelte Sicht von Kirche als im Alten Bund gründendes Volk Gottes, das, eucharistisch, in den Leib Christi transformiert wird. Seine an den Kirchenvätern geschulte Lehre von der Kirche eröffnet ungeahnte Perspektiven für die Ökumene mit der Orthodoxie wie mit den aus der Reformation hervorgegangenen Gemeinschaften.Band 8/2 ist unter der ISBN 978-3-451-33021-6 lieferbar.

Dieser Band ist aus der Reihe "Gesammelte Schriften von Joseph Ratzinger". Die Bände können als Fortsetzung oder auch einzeln bezogen werden. Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter der Tel.-Nr. 0049(0)761/2717-300 oder per E-Mail: kundenservice@herder.de

Mit einem Vorwort von Gerhard Kardinal Müller

Autor

Ratzinger, Joseph

Joseph Ratzinger Papst em.

Papst em. Benedikt XVI.

Joseph Ratzinger, geb. 1927, in Marktl am Inn; Studium der katholischen Theologie und Philosophie an der Philosophisch-theologischen Hochschule Freising und an der Universität in München; Priesterweihe 1951, 1953 Promotion zum Dr. theol., 1957 Habilitation, theologische Professuren in Freising, Bonn, Münster, Tübingen und Regensburg, Konzilsberater des Erzbischofs von Köln, Josef Kardinal Frings, Peritus, 1977–1982 Erzbischof von München und Freising, 1977–2005 Kardinal, 1981–2005 Präfekt der Glaubenskongregation, Präsident der Päpstlichen Bibelkommission und der Internationalen Theologenkommission, 2002–2005 Dekan des Kardinalskollegiums, 2005–2013 Papst Benedikt XVI., Autor des Weltbestsellers „Jesus von Nazareth".

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Joseph Ratzinger Gesammelte Schriften
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis