Tod und Auferstehung Jesu (eBook (EPUB))

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2011
  • virtuell (Internetdatei)
  • 260 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-33890-8
  • Bestellnummer: 4338901

Im zweiten Band „Jesus von Nazareth“ beschäftigt sich Benedikt XVI. intensiv mit dem Tod und der Auferstehung Jesu. Das bedeutende Buch des Papstes diskutieren in diesem Band katholische und evangelische Theologen verschiedener Fachrichtungen. In kritischer Auseinandersetzung mit den Positionen des Papstes führen Sie die Diskussion um das Buch fort. Dabei leisten Sie eine wichtige Reflexion der zentralen Grundlagen des christlichen Glaubens.



Dieser Band ist aus der Reihe "Theologie Kontrovers". Die Bände können als Fortsetzung oder auch einzeln bezogen werden. Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter der Tel.-Nr. 0049(0)761/2717-300 oder per E-Mail: kundenservice@herder.de

Mit Beiträgen von Thomas Hieke, Martin Karrer, Tobias Nicklas, Friedhelm Kraft, Joachim Ringleben, Dorothea Sattler, Mirjam Schambeck, Notker Slenczka, Thomas Söding, Uwe Swarat, Jan-Heiner Tück, Samuel Vollenweider, Oda Wischmeyer,

Herausgeber

Söding, Thomas

Thomas Söding

Neutestamentler

 geb. 1956, Dr. theol., Professor für Neues Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum, Berater der Glaubenskommission der Deutschen Bischofskonferenz, seit 2021 Vizepräsident des Zentralkomitees deutscher Katholiken, Mitglied des Sachbereichs I "Theologie, Pastoral und Ökumene" des ZdK, Vizepräsident des Synodalen Wegs.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Theologie kontrovers
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis