Raymund Schwager Gesammelte Schriften (8 Artikel)

Herausgeber: Józef Niewiadomski, Professor für Dogmatik an der Universität Innsbruck.

Das theologische Œuvre von Raymund Schwager SJ bleibt hochaktuell. Der am 27. Februar 2004 überraschend verstorbene Innsbrucker Dogmatiker war nicht nur der erste deutschsprachige Systematiker, der bereits in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts die zentrale Bedeutung der Gewaltproblematik im Kontext religiöser Erfahrung erkannte und deswegen für einen von Gewalt gereinigten Gottesbegriff plädierte. Seine Bemühung um einen interdisziplinären Zugang zur Theologie verhalf ihm zu einer neuen Bibelhermeneutik; sein Entwurf der dramatischen Erlösungslehre rehabilitierte die christliche Rede vom Opfer just zu jener Zeit, in der diese kulturell an den Pranger gestellt wurde.

Im Rahmen eines Projektes des österreichischen Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) wird der Nachlass dieses – zu Unrecht verkannten oder aber „schubladisierten“ – Theologen erforscht und eine Ausgabe der Gesammelten Schriften von Raymund Schwager konzipiert. Die Reihe dokumentiert damit die Arbeit von einem der kreativsten deutschsprachigen Dogmatiker der nachkonziliaren Zeit.

Start der Reihe war im Herbst 2014 mit zwei Bänden. Pro Jahr folgen jeweils zwei weitere Bände, so dass das Werk 2017 vollständig vorliegen wird. Alle Bände sind gebunden und erhalten einen Schutzumschlag. Die Bände sind einzeln beziehbar. Abnehmer (Subskribenten) der kompletten Reihe erhalten die Bände zu einem Vorzugspreis, der um rund 10 % unter dem jeweiligen Einzelpreis liegen wird.

Weitere Informationen (PDF)

Editionsplan

Band 1: Frühe Hauptwerke

Das dramatische Kirchenverständnis bei Ignatius von Loyola. Historisch-pastoraltheologische Studie über die Stellung der Kirche in den Exerzitien und im Leben des Ignatius (1970)
Jesus-Nachfolge. Woraus lebt der Glaube? (1973)

Band 2: Brauchen wir einen Sündenbock?

Brauchen wir einen Sündenbock? Gewalt und Erlösung in den biblischen Schriften (11987, 31994)

Band 3: Der wunderbare Tausch

Der wunderbare Tausch. Zur Geschichte und Deutung der Erlösungslehre (1986)

Band 4: Heilsdrama

Jesus im Heilsdrama (1990, 21996)
Dem Netz des Jägers entronnen (1991)

Band 5: Dogma und dramatische Geschichte

Band 6: Briefwechsel mit René Girard

Band 7: Beiträge zur Schöpfungslehre, Erbsündenlehre und zur Pneumatologie

Aufsätze aus Erbsünde und Heilsdrama (1997) (Auswahl)
Vorlesungsmaterialien (Auswahl)

Band 8: Kirchliche, politische und theologische Zeitgenossenschaft

Briefwechsel (mit von Balthasar, Lohfink, Goss-Mayr, Schoonenberg, Ratzinger u.a.)
Aufsätze zu politischen Fragen
Für Gerechtigkeit und Frieden (1968)
Aufsätze im Umfeld aktueller theologischer und kirchlicher Fragen

Bestellbare Bände

Frühe Hauptwerke
Von Raymund Schwager (Autor/in), Mathias Moosbrugger (Herausgeber/in)
Gebundene Ausgabe
Band 1
48,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Kirchliche, politische und theologische Zeitgenossenschaft
Von Raymund Schwager (Autor/in), Mathias Moosbrugger (Herausgeber/in)
Gebundene Ausgabe
Band 8
54,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen
Beiträge zur Schöpfungslehre, Erbsündenlehre und zur Pneumatologie
Von Raymund Schwager (Autor/in), Nikolaus Wandinger (Herausgeber/in)
Gebundene Ausgabe
Band 7
54,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Brauchen wir einen Sündenbock? Gewalt und Erlösung in den biblischen Schriften
Gewalt und Erlösung in den biblischen Schriften
Von Raymund Schwager (Autor/in), Karin Peter (Herausgeber/in), Mathias Moosbrugger (Herausgeber/in)
Gebundene Ausgabe
Band 2
50,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Der wunderbare Tausch. Zur Geschichte und Deutung der Erlösungslehre
Zur Geschichte und Deutung der Erlösungslehre
Von Raymund Schwager (Autor/in), Nikolaus Wandinger (Herausgeber/in)
Gebundene Ausgabe
Band 3
52,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Heilsdrama. Systematische und narrative Zugänge
Systematische und narrative Zugänge
Von Raymund Schwager (Autor/in), Józef Niewiadomski (Herausgeber/in)
Gebundene Ausgabe
Band 4
54,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen
Dogma und dramatische Geschichte. Christologie im Kontext von Judentum, Islam und moderner Marktkultur
Christologie im Kontext von Judentum, Islam und moderner Marktkultur
Von Raymund Schwager (Autor/in), Wilhelm Guggenberger (Herausgeber/in), Józef Niewiadomski (Herausgeber/in), Mathias Moosbrugger (Herausgeber/in)
Gebundene Ausgabe
Band 5
42,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen
Briefwechsel mit René Girard
Von Raymund Schwager (Autor/in), René Girard (Autor/in), Nikolaus Wandinger (Herausgeber/in), Karin Peter (Herausgeber/in)
Gebundene Ausgabe
Band 6
42,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis