Zwischen Hybris und BelanglosigkeitDas gegenwärtige Bild des Menschen von sich selbst

Sigmund Freud diagnostizierte verschiedene narzistische Kränkungen des Menschen. Die modernen Biowissenschaften sind im Fahrwasser von Charles Darwin oder Richard Dawkins eine weitere Herausforderung: Was ist der Mensch? Wohin entwickelt er sich? Der Physiker Armin Grundwald, Professor für Technikphilosophie und -ethik an der Universität Karlsruhe, untersucht den Wandel verschiedener Menschenbilder.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden