Europa oder was vom Christentum bleibt

Axel T. Paul, Professor für Soziologie an der Universität Siegen, untersucht die Zukunftschancen des Christentums in einem sich zunehmend säkularisierenden Europa und weist auf die Ressourcen des Glaubens für die politische, soziale und kulturelle Gestaltung des Kontinents hin.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 69,60 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 5,70 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden