Anzeige
Anzeige: Mitten im Leben. Post von Margot Käßmann?

Edith Stein

 
Stein, Edith
Edith Stein Foto: KNA-lizenzpflichtig

Edith Stein, geb. 1891 in Breslau, nach Studium in Breslau und Göttingen Promotion in Freiburg, danach Assistentin bei Husserl. 1933 Eintritt in den Kölner Karmel (Ordensname: Teresia Benedicta a Cruce), 1942 Verhaftung durch die Nationalsozialisten und Ermordung im Konzentrationslager Auschwitz.

Verlagsangebot

Bücher : Edith Stein auf Herder.de

Über die Bücher von Edith Stein informiert Sie der Verlag auf der Herder-Autorenseite: Jetzt weiterstöbern.