Rezension 1-2/2021

Zusammenfassung / Abstract

  • Stefan Bauer, The Invention of Papal History: Onofrio Panvinio between Renaissance and Catholic Reform (Oxford-Warburg Studies), Oxford (Oxford University Press) 2020. – xii und 262 S. – ISBN 978-0-19-880700-1.
  • Egon Wamers (Hg.), Der Tassilo-Liutpirc-Kelch im Stift Kremsmünster. Geschichte – Archäologie – Kunst. – Regensburg: Schnell & Steiner 2019. – 496 Seiten, 471 Abb. – ISBN 978-3-7954-3187-7.
  • Klaus Herbers, Matthias Simperl (Hg.), Das Buch der Päpste – Liber pontificalis: Ein Schlüsseldokument europäischer Geschichte (Römische Quartalschrift, Supplementband 67) – Freiburg i. Br. / Basel / Wien: Herder 2020. – 496 Seiten, Abb. – ISBN 978-3-451-38867-5.
  • Andrea Zedler, Jörg Zedler (Hg.), Giro d’Italia. Die Reiseberichte des bayerischen Kurprinzen Karl Albrecht (1715/16). Eine historisch-kritische Edition (Beihefte zum Archiv für Kulturgeschichte 90), Böhlau Verlag, Wien, Köln, Weimar 2019. – 694 S., Karte, s/w Abb. – ISBN 978-3-412-51361-0.
  • Michaela Sohn-Kronthaler, Jacques Verger (Hg.), Europa und Memoria. Festschrift für Andreas Sohn zum 60. Geburtstag. – St. Ottilien: EOS Verlag 2019. – 655 Seiten, 13 Tafeln. – ISBN 978-3-8306-7955-4.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

204,00 € für 2 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 158,00 € für Privatpersonen
inkl.MwSt., zzgl. 7,40 € Versand (D)

199,00 € für 2 Ausgaben pro Jahr im Digitalzugang für institutionelle Bezieher, 155,00 € für Privatpersonen
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden