Die neue Kunst des Leitens (Gebundene Ausgabe)

Wie Menschen sich entfalten können. Top-Down war gestern

  • Expertin in Führung, Begleitung und Motivation
  • Potenziale erkennen & Stärken fördern
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2022
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 208 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-39282-5
  • Bestellnummer: P392829

So geht Leitung wirklich!

Sie ist Coach, Organisationsberaterin und Führungskraft: Emmanuela Kohlhaas kennt alle Facetten von Leiten und Führen. Auch die negativen. Als Nonne ist sie Teil der Kirche und erlebt dramatisches Leitungsversagen, als Priorin leitet sie ein Benediktinerinnenkloster in Köln, das boomt. Aus diesem Kontrast heraus schreibt sie über Leitung. Moderne Leitung, die Menschen sich entfalten lässt, die Potenziale nutzt und Stärken fördert, die mit Krisen und mit Umbrüchen umgehen kann – egal ob in Familie, Firma oder eben Kirche. Ihre Prinzipien gelingender Leitung sind allgemein.

Kohlhaas veranschaulicht sie zusätzlich durch ihre eigene Geschichte: von ihrem Professjubiläum auf einer Baustelle über den Umgang mit Altlasten, über Machtkämpfe und Schattenspiele hin zur Beteiligung aller in der Entscheidungsfindung. Sie weiß, was die entscheidenden »Gamechanger« auf diesem Weg sind und zeigt: Top-Down war gestern.

Autorin

Emmanuela Kohlhaas, geb. 1961, Studium der Musikwissenschaft, Psychologie und Vergleichenden Religionswissenschaften. Von 2002 bis 2009 lehrte sie an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln, außerdem absolvierte sie den Masterstudiengang „Beratung in der Arbeitswelt. Coaching, Supervision, Organisationsberatung“ an der FH Frankfurt. Seit 2010 ist Schwester Emmanuela Priorin der Benediktinerinnengemeinschaft Köln.

Thematisch verwandte Produkte

Kirche heute
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis