Von der Zärtlichkeit Gottes (eBook (EPUB))

Begegnungen, die uns Kraft schenken

  • Mehr Zärtlichkeit wagen
  • Mit konkreten Beispielen
  • Anschauliche Erzählungen einer beeindruckenden Persönlichkeit
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 144 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80982-8
  • Bestellnummer: P809822

Neue spirituelle Wege zu mehr Zufriedenheit und Glück

Unsere Zeit braucht mehr Zärtlichkeit. Das ist die Botschaft, die Papst Franziskus seit seinem Amtsantritt vorgibt. Mehr Zärtlichkeit wagen, das ist auch das, was Schwester Teresa Zukic antreibt. Dieses Buch ist wie Schwester Teresa selbst: voller Kraft und Lebensfreude, ohne dabei die dunklen Momente des Lebens zu verschweigen. Kein „Alles wird gut“-Kitsch, sondern ein echter Wegweiser in Krisen und Verzweiflungen und mit der Gewissheit: Gott kann uns heilen.

Sie erlebt in ihren Gesprächen und Begegnungen mit Menschen immer wieder, wie heilsam Zärtlichkeit ist. Wie das Berühren und Sich-Berühren-Lassen zu einer spirituellen Kraftquelle wird, die Gottes Botschaft zutiefst ernst nimmt. Lebendig und mit Humor und vielen Anekdoten erzählt Schwester Zukic, wie und wo sie Zärtlichkeit im Alltag erlebt und weitergibt und wie dadurch das Leben bereichert wird. Sie erklärt, wie Kränkungen durch liebevolle Begegnungen heilen können und wie der Glaube Kraft gibt, nicht nur weiterzuleben, sondern gestärkt aus solchen Situationen hervorzugehen und sie zu überwinden.

Stimmen zum Buch

„Den Mut zur Zärtlichkeit, den Papst Franziskus von uns Christen fordert, hat Sr. Teresa in ihren Begegnungen, von denen sie in ihrem neuen Buch schreibt, konkret gelebt. Sie macht auch uns Mut, Zärtlichkeit zu wagen und nicht vor lauter Angst jeder Berührung aus dem Weg zu gehen.“
Anselm Grün, Benediktinerpater und Autor

„Normalerweise wäre dieser Titel nichts, wo ich sofort zugreifen würde. Doch ich kenne Schwester Teresa und weiß, was sich dahinter verbirgt: Authentizität, Einfühlungsvermögen und vor allem die Fähigkeit, Menschen ernst zu nehmen und für den Glauben zu begeistern.“
Peter Hahne, TV-Moderator und Autor

„Schwester Teresas Erzählungen sind ein Paket göttlichen Sonnenscheins. Gelebte Theologie vom Feinsten. Ein „Muss“ für jeden, der in dieser finsteren, gebrochenen Welt ein kleiner Lichtstrahl werden möchte.“
Nicola Vollkommer, Autorin

Autorin

Zukic, Teresa

Teresa Zukic

Ordensschwester

Sr. Teresa Zukic, geb. 1964, ist Mitbegründerin der „Kleinen Kommunität der Geschwister Jesu“ und eine der bekanntesten Ordensschwestern Deutschlands. Sie ist eine gefragte Rednerin und Autorin von Bestsellern wie „Die Seele braucht mehr als Pflaster“ (Herder 2017). Als sie 2020 an Krebs erkrankte, entschied sie sich dafür, in den Sozialen Medien offen über die Höhen und Tiefen ihrer Erkrankung zu berichten. Da sie täglich viele Menschen über die sozialen Medien ermutigt, wird sie auch liebevoll „Instasister“ genannt. Das Engagement für Vereine wie die „Initiative mit Krebs leben“ ist ihr ein Herzensanliegen.

Thematisch verwandte Produkte

Spirituell leben
Zurück Weiter
Cover-Download CoverJPEG CoverJPEGXXL
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis