GebetDu - Israel

Du - Israel,
geliebtes Israel!
Tod wandert durch Israel.
Hass rüttelt an deinem Sein.
Dein Schmerz
reißt Schmerz auf
auch in mir.

Du - Israel,
Gottes erwähltes Volk.
Das verheißene Land
ist dir nicht gegönnt.
Aber stark bist du geworden
in diesem alten Land.

Du - Israel,
Mutter auch meines Glaubens!
Du trägst die Weisheit
der ganzen Bibel:
Es wohnt in dir
das Doppelgebot der Liebe -
auch zu den Feinden.

Du - Israel,
geheiligtes Volk!
du hast die Wunden
nicht mit Liebe gepflegt,
die du den Menschen
im alten Land
ständig neu zufügst.

Du - Israel,
ewig verfolgtes Volk,
überlegen trotzdem
den Gesetzen des Hasses:
Die alten Narben
sind aufgebrochen -
bitterer Eiter quillt auf.

Du - Israel,
Ursprung des Liebesgebots!
Nicht im Hass wehre dich.
Klug verteidige deine Würde.
Mach den Frieden zum Ziel -
auch mit den härtesten Feinden.

Du - Israel,
bebetetes Volk
wie kein andres.
Erinnere dich deines Auftrags!
Werd, was du bist:
Gottes Segen
für die ganze Erde.

Pfarrer Ulrich Carl, Baden-Baden

Anzeige
Anzeige: Wer zur Hölle ist der Teufel? Von Simone Paganini, Sebastian Huncke

Pastoralblätter-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Pastoralblätter-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten.
Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.