Anzeige: Meinrad Walter - Befiehl du deine Wege. Ein musikalischer Begleiter durch die Fasten- und Passionszeit
Lebensspuren 4/2023

Heft 4/2023April

Inhalt

Wenn es draußen wieder hell und warm wird, und man die Türen und Fenster wieder öffnet, um die Wärme des Frühlings hereinzulassen, begegnen wir auch wieder vermehrt den Menschen um uns herum. Wir brauchen diese menschlichen, alltäglichen Begegnungen. Sie tun uns gut und lassen uns Teil dieser Welt sein, die uns umgibt, die uns oft genug auch betrübt, aber immer wieder auch beglückt.

Auch die Passions- und Ostergeschichten erzählen von Begegnungen und helfen uns, das Leben zu meistern, wenn wir uns darauf einlassen. Auch in diesem Jahr ist es wichtig, bewusst zu lesen und wahrzunehmen, wie es geschah: dass aus dem Weg ans Kreuz ein Weg der Hoffnung und Auferstehung wurde. Gerne möchten wir Sie begleiten in diesen Tagen und Ihnen Lebensspuren aufzeigen, die hilfreich sind im Blick auf Gegenwärtiges und Zukünftiges.

Wir bringen vielerlei Begegnungen zur Sprache, die im Kleinen oder Großen Lebens- und Glaubenshilfe sind und uns ermutigen können, es doch trotz der schlechten Erfahrungen, die wir ja auch machen, immer wieder zu wagen. Wir wollen Ihnen mit den ausgewählten Texten und Bildern Mut machen, aufeinander zuzugehen, miteinander Wege zu gehen und Gemeinsames zu gestalten.

Der jüdische Philosoph Martin Buber sagte: „Alles wirkliche Leben ist Begegnung.“ Und er hat Recht. Wir hoffen, dass Ihnen die „Lebensspuren“ im April 2023 Mut machen, Sie an manches erinnern und Sie teilhaben lassen an dem, was wichtig und richtig ist und dem Leben dient, das Jesus Christus uns eröffnet hat.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine gesegnete, erfüllte Passions- und Osterzeit mit wohltuenden Begegnungen, die menschliche und göttliche Nähe spüren lassen!