Männerwürde (eBook (EPUB))

Laut und leise, stark und zart – ein Handbuch

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2021
  • virtuell (Internetdatei)
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-82206-3
  • Bestellnummer: P822064

Würde ist nicht gegeben, Würde entsteht, wenn Menschen andere würdigen und wenn sie von anderen gewürdigt werden. Das gilt für Männer wie Frauen. In seinem Buch wird Udo Baer an konkreten Beispielen von 20 Männern vorstellen, welche Erfahrungen sie mit Entwürdigung haben und wie sie den Weg der Würdigung beschreiten können.
Thematisiert werden u.a.: Würde allein durch Leistung; Aufwachsen ohne Vatervorbild; Belastungen durch das Kriegserbe; die Pflicht, immer stark sein zu müssen; Opfer oder Täter; Verletzungen durch Mütter; Bewältigung von Traumata; Umgang mit Scham; das Damoklesschwert der Wirksamkeit; das Widerspiel der Werte; die Ambivalenz der Aggressivität …

Autor

Dr. Udo Baer, geb. 1949, Dr. phil., ist Diplom-Pädagoge, Kreativer Leibtherapeut AKL, Mitbegründer und Wissenschaftlicher Berater der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, Geschäftsführer und Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für soziale Innovationen (ISI) sowie des Instituts für Gerontopsychiatrie (IGP), Vorsitzender der Stiftung Würde, Mitinhaber des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB), Autor zahlreicher Sachbücher.

Thematisch verwandte Produkte

Psychologie-Bücher
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis