Glück kommt von Denken (eBook (EPUB))

Die Kunst, das eigene Leben in die Hand zu nehmen

  • Anregende Lektüre für alle, die sich selber zu denken trauen
  • Selber leben, statt gelebt zu werden
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2014
  • virtuell (Internetdatei)
  • 280 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80450-2
  • Bestellnummer: 4804506

Wie wir Experten für unser eigenes Leben werden

„Die meisten Leute ahnen nicht, wie viel besser es ihnen gehen würde, wenn sie hin und wieder einmal sehr gründlich nachdenken würden“ (H. Bennent-Vahle). Aber selber leben statt gelebt zu werden ist gar nicht so einfach. Über allem steht ein mächtiges „man“ und lässt immer mehr Menschen „am Leben kranken“. Um der Fremdbestimmung zu entgehen und sich nicht im Dickicht der modernen Gesellschaft zu verlieren, braucht es Selbstbewusstsein, Mut und Vernunft.

Heidemarie Bennent-Vahle zeigt, wie wir mitten im rasenden, komplexen Leben innehalten und ins Denken geraten können. Das philosophische Denken, die Fähigkeit zur Selbstdistanzierung und zum nachdenklichen Ausloten der eigenen Situation, eröffnet überraschend neue Perspektiven auf ein gelingendes Leben jenseits der gängigen Selbstverwirklichungs-Credos.

Lebendig und eingängig geschrieben, schöpft dies Buch auf ungewöhnliche Weise aus der Fülle großer Themen: Lebensziele, Partnerschaft, Sex, Erziehung, Älterwerden, Selbstbestimmung , Freiheit und das Miteinander mit den anderen … Dieses Buch ist eine überzeugende Einladung, das Selberdenken zu wagen, um mehr Selberleben zu gewinnen.

Autorin

Dr. Heidemarie Bennent-Vahle ist Philosophin und Logotherapeutin. Sie führt eine Philosophische Praxis in Henri-Chapelle (Belgien) und ist Mitglied im Vorstand der Internationalen Gesellschaft für Philosophische Praxis.

Thematisch verwandte Produkte

Psychologie-Bücher
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis